Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2019

Am 5.4.2019 im Gasthof Ochsen, Kißlegg

Ursula Förstl, die als zweite Vorsitzende die Vereinsgeschicke leitete, begrüßt zu Beginn Ehrenmitglieder, Mitglieder, Gäste.

Totengedenken für verstorbene Mitglieder :

– Hedi Haug
– Günther Müller

Feststellung der satzungsmäßen Einberufung der Versammlung und der Beschlussfähigkeit. Anträge zur Tagesordnung sind nicht eingegangen.

Rückblick der Vorsitzenden auf das vergangene Vereinsjahr mit Bingo-Abend, Hauptversammlung, Jubiläumsfeierlichkeiten in Kißlegg und Le Pouliguen, Helferfest, Herbstwanderung und Muschelessen. Kassenbericht von Kassiererin Nikola Nägele: Die Kassiererin stellt die einzelnen Positionen dar und erklärt das von den Jubiläumsfeierlichkeiten ein Defizit herrührt, dass aber absehbar war und bei vorangegangenen Jubiläen ebenfalls zu Buche schlug.

Bericht der Kassenprüfer: Nichts zu beanstanden.

Entlastung der Vorstandschaft per Akklamation.

Ursula Förstl bedankt sich vor den Wahlen bei der Kassiererin Nikola Nägele, der Schriftführerin Gisela Gammertinger und der Beisitzerin Irmgard Häge, die für ihre Ämter nicht mehr kandidieren.

Wahlen (Wahlleiter: Bürgermeister Dieter Krattenmacher)
– Einstimmig wird Ursula Förstl zur neuen Vorsitzenden gewählt
– Bei einer Enthaltung wird Nikola Nägele zur Stellvertreterin gewählt
– Einstimmig wird Erika Sigrüner zur Kassiererin gewählt
– Einstimmig wird Paul Martin zum Schriftführer gewählt
– Einstimmig werden Christine Singer-Wahl, Werner Gut und Marianne Dodek
– Einstimmig werden Micheal Schupp und Harald Brugger als Kassenprüfer wiedergewählt

Satzungsänderungen
– Satzungsänderung um der DSGVO gerecht zu werden
– Änderung der Mitgliedsbeiträge: Ursula Förstl legt dar, warum die Mitgliedsbeiträge erhöht werden sollen. Der Vorschlag der Vorstandschaft von bisher 6 Euro bzw. 7.50 Euro für Einzelmitgliedschaften bzw. Familienbeiträge auf 10 Euro bzw. 12 Euro aufzuschlagen geht der Versammlung nicht weit genug. Nach einer Diskussion wird mehrheitlich beschlossen die Beiträge auf 12 Euro bzw. 15 Euro zu erhöhen.

Sonstiges:
Franz Rebstock (Mitglied) hält ein Plädoyer für Europa.
Ursula Förstl stellt den Flyer mit dem Programm für 2019 vor.
Offizielle Beendigung der Versammlung.

    gez. Paul Martin, Schriftführer

Der Bericht sthet hier als PDF zum Download bereit